Poesie und Poiesis

Poesie und Poiesis

Neuerscheinung: In Band 8 der Reihe „Wissenschaftliche Grundlagen der Künstlerischen Therapien“, herausgegeben von Peter Sinapius et al. zum Thema Teilnehmende Beobachtung in Kunst und Therapie, HPB University Press der Beitrag von Kerstin Hof „Poesie und Poiesis“. Aus dem Buch: „Die Beziehungsgestaltung und

Buch-Neuerscheinung

Jahn, Hannes  / Peter Sinapius (Hrsg.): Künstlerische Arbeit in Veränderungsprozessen. Grundlagen und Konzepte, 2016 180 Seiten. In der Reihe: Transformation / Band 1 Herausgegeben von Hannes Jahn HPB University Press Der Sammelband vereinigt Aufsätze zur künstlerischen Arbeit in sozialen, individuell-gesundheitlichen und organisationalen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Er bezieht

Poesieambulanz – Einsatzprotokoll

Poesieambulanz – Einsatzprotokoll

Einsatz-Nummer: 01 Einsatzstichwort: Poesieambulanz bei den Kunstinfekten VII/2015 Einsatzort: auf halber Treppe des Institutes für Anatomie, Universität Erlangen-Nürnberg Einsatzzeitpunkt: 3. Juni 2015, ca. 20.15h, im Rahmen der Ausstellungseröffnung Poetischer Rettungsdienst: Kerstin Hof, Autorin, Lehrbeauftragte MSH Medical School Hamburg, Department „arts and

Die Poesieambulanz …

… macht Anfang Juni im Rahmen der diesjährigen KunstINFEKTE-Ausstellung im Anatomischen Institut 1 der Universität Erlangen-Nürnberg Station. Gemeinsam mit Studierenden der Studiengänge Intermediale Kunsttherapie und Coaching an der MSH Medical School Hamburg, namentlich Stephanie Gunkel, Daniela Heigl und Isabel Ohnesorge,