Collage zur Relevanz von Poesie, Literatur und Schreiben in Gesellschaft und Gesundheit. HG Kerstin Hof HPB University Press

Diese Publikation bietet eine Textur unterschiedlicher Beiträge zur Bedeutung der Poesie, des Schreibens und der Literatur für Gesellschaft und Gesundheit. Sie zeigen aus unterschiedlichen Perspektiven und in verschiedenen Genres poetische Kontexte und Texturen sowie deren Relevanz. Collageartig wechseln sich künstlerische und wissenschaftliche Beiträge mit Essays und Berichten aus der angewandten Praxis des Schreibens als Kunst, des Kreativen Schreibens und der intermedialen Kunst-.Poesie-. Bibliotherapie ab. Es gibt inhaltliche Relationen der Texte und Texturen, Berührungen und Überlappungen, Oppositionen und experimentelle Kooperationen von Wort und Bild, Versuchsanordnungen und ein gegenseitiges Kommentieren durch Nachbarschaften auf den Buchseiten ebenso wie Perspektivwechsel auf wiederkehrende Themen wie „Demenz“. Dabei ist die Inszenierung dieses Buches nicht in erster Linie zur linearen Rezeption gedacht, sondern lädt als Montage und gestaltetes Fach-Lesebuch zum Mäandern und Co-Kreieren in der Sammlung ein. Sie stellt eine Momentaufnahme dar.

poesie_cover_hof_220
Dreierlei Mut … coming soon