Lust auf einen schönen Schreibtag in kreativer Atmosphäre in Hamburg?

 

Sie sind herzlich zu einer kreativen Kurz-Auszeit eingeladen, das ‚Schreiben als Kunst‘ auszuprobieren.

In einer kleinen respektvollen Gruppe können Sie kreativ und biografisch schreiben und Sie erhalten Informationen zu den Berufs-Qualifizierungen ‚SchreibZeit-Facilitator‘ und ‚artCounseling‘.

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem ‚Institut für Humanistische Psychologie-ihp‘ statt. Die Geschäftsführerin des ihp, Dagmar Lumma, ist auch dabei und beantwortet alle Fragen rund um das Thema profesisoneller pädagogisch-therapeutischer Beraterausbilung zum ‚artCounselor‘.

‚In die Mitte der Welt habe ich dich gestellt, damit du von da aus bequemer
alles ringsum betrachten kannst, was es auf der Welt gibt
damit du wie ein Former und Bildner – plastes et fictor’- deiner selbst
nach eigenem Belieben und aus eigener Macht
zu der Gestalt dich ausbilden kannst, die du bevorzugst.‘


Pico della Mirandola

 

Begrenzte Platzzahl, bitte anmelden hof@schreibzeit.de

Am 21. Juni 2014 von 10 bis 18 Uhr. Beitrag 80 € inkl. Getränke und Snack.

Seminar- und Infotag ‚Schreiben als Kunst‘