OCTAC
Am kommenden Campustag im Department Kunst, Gesellschaft und Gesundheit an der MSH Medical School Hamburg am 2. September 2017  können Sie einen Eindruck gewinnen, wie mit unterschiedlichen künstlerischen Medien – darunter auch die Poesie – Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in verschiedenen Praxisfeldern begleitet werden können. Dazu zählen Praxisfelder

  • der Kunsttherapie,
  • der soziokulturellen Veränderungsarbeit
  • oder des Coachings

Außerdem informieren wir Sie über Inhalte und Aufbau unserer Studiengänge sowie die beruflichen Perspektiven, die sich Ihnen eröffnen. In individuellen Beratungsgesprächen können wir Ihnen Orientierungshilfe bei der Wahl des geeigneten Studienganges geben und Ihre Fragen zu Studieninhalten und Studienorganisation beantworten.

Der Workshop ist kostenlos. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt

Programm

10:00 Begrüßung
10:15 Studienangebot des Departments: Kunstanaloges Coaching, Intermediale Kunsttherapie, Expressive Arts in Social Transformation (EAST) – Schwerpunkt Bildende Kunst oder Musik
11:15 Pause
11:30 Die Rolle der Kunst in individuellen, sozialen und organisationalen Veränderungsprozessen. Ein praxisnaher Workshop mit ProfessorInnen des Departments Kunst, Gesellschaft und Gesundheit

Anschließend auf Wunsch: Einzelgespräche

Ort: Unsere Atelier- und Studioräume | Schellerdamm 22-23 | 21079 Hamburg-Harburg

Kunst im Sozialen