Vierzehn angehende Counselor (Institut für Humanistische Psychologie) und Pädagogen arbeiten zur Zeit an der Faber Castell Akademie zum „Schreiben als Kunst“. Inspiration und poetische Schöpferkraft liegen in der Luft – gerade fertigen die Autorinnen und Autoren Gedichte und Bilder auf Lesezeichen fuer ein Buch an, das morgen noch entstehen wird. Darin: eine Erzählung auf Basis eines auto-biografischen Erlebnisses, das schriftstellerisch bearbeitet wird und einen Perspektivwechsel erfährt.

Wort und Bild arbeiten hier auf’s Feinste zusammen! Es ist ein großes Geschenk, dabei zu sein, die Lust am Wortspiel, ungeahnte Ausdruckskraft in der Sprache, Text-Delikatessen und tief berührende Momente der Begegnung im Schreiben miteinander erleben zu dürfen.

MERCI an eine wunderbare WortKünstlergruppe!

 

 

 

 

 

 

 

 

kerstinhof2012

Heimat: Und heute bist es Du!